Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort: Dort treffen wir uns.

Rumi (pers.Philosoph 12.Jhdt.)

 

 

Wenn wir unsere Bedürfnisse nicht ernst nehmen, tun es andere auch nicht.

Marshall B. Rosenberg

 


Der größte Beitrag zum Frieden ist, in uns selbst Frieden zu machen“
Marshall B. Rosenberg

 

 

Gewaltfrei heißt nicht nur Verzicht auf Gewalt und Widerstand, heißt auch nicht etwa die andere Wange hinhalten.
Gewaltfrei ist eine viel schwierigere Aufgabe, nämlich Verständnis und Einfühlung in die Ängste, die Unwissenheit, Hilflosigkeit und Unsicherheit der Menschen und Faktoren, die gewaltvolles Handeln hervorrufen.
 Gandhi

 

Die Probleme die es in der Welt gibt,

können nicht mit den gleichen Denkweisen gelöst werden,

die sie verursacht haben.  

Albert Einstein

 

Führen heißt vorleben, alles andere ist Dressur.

Boris Grundl